Mit dem Pedelec sicher unterwegs

Allgemeine Informationen

Mit dem Pedelec sicher unterwegs.

Zum sicheren Umgang mit einem E-Bike führt die Verkehrswacht ein spezielles Training durch. Ein Moderator gibt Ihnen eine Übersicht über die verschiedenen Arten von E-Bikes und erläutert die Sicherheitsaspekte. Nach der Theorie folgt dann die Praxis. Hier können Sie auf einem Parcours mit Ihrem eigenen oder mit einem von uns mitgebrachten Pedelec das sichere Fahren trainieren.

An einem kleinen Infostand zum Thema »Sicherheit« können Helme , Westen , Reflex-Material u.s.w. käuflich erworben werden , so dass Sie sich sicher einkleiden und auch bei Dunkelheit gesehen werden können. Wir empfehlen, wie auf dem normalen Fahrrad, NIEMALS ohne Helm zu fahren!

Bei Interesse am Pedelec-Training

Termine für unsere Pedelec-Gruppentrainings können unter der 05241 20000 vereinbart werden oder Sie schreiben uns eine E-Mail an verkehrswacht-gt@t-online.de.

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Höchstteilnehmerzahl: 15 Personen

Dauer ca. 3 Stunden

Eigenkostenanteil: 20,00 € pro Teilnehmer